Individuelle Einlagen
Sensomotorische Einlagen

Einlagenkonzept

Sensomotorische Einlagen für Erwachsene – der Rücken beginnt bei den Füßen!

Stehen die Füße falsch oder werden sie ungleichmäßig behandelt, kommt es schnell zu Verspannungen im ganzen Körper, oft begünstigt durch einen "sitzenden Alltag". Die Auswirkungen machen sich schmerzhaft bemerktbar. Neben Fußbrennen und Knieschmerzen kommen Sie manchmal nicht "aus dem Kreis", die Bandscheiben bereiten Ihnen Probleme, es zieht im Nacken und SIe leiden häufig unter Kopfschmerzen? All das können Folgen einer unzureichen Muskelbalance sein, die bereits bei den Füßen beginnt.

PROPRIO®-Einlagen von SPRINGER AKTIV wirken dem entgegen. Durch ihre aktiven Elemente können verspannte Muskelgruppen entlastet werden, während gleichzeitig zu schwach arbeitende Muskulatur angeregt wird. Die Einlage sendet abgestimmt auf Ihre Schmerzsymptomatik sensorische Impulse aus, um damit die Muskelspannung Ihres Körpers zu harmonisieren und Sie auf diese Weise wieder ins Lot zu bringen.

Ihre Körperhaltung verbessert sich dauerhaft und Schmerzen werden gelindert oder sogar beseitigt.


Sensomotorische Einlagen für Sportler – Gute Sportschuhe alleine reichen oft nicht!

Trotz modernster Dämpfungssysteme sind die Probleme irgendwann da: Knieschmerzen, Schienbeinschmerzen, Wadenhärtungen, Archillessehnenreizungen oder Fußschmerzen verleiden Ihnen das Training. Die Ursache für all diese Beschwerden liegt häufig in einer Instabilität der Sprunggelenke durch einen Knickfuß, Senkfuß, Hohlfuß, oder Plattfuß begünstigt. Gerade im ersten Fersenauftritt un in der Phase der Lastenübernahme schaffen es Fuß und Schuh oft nicht, ein Einknicken des Fußes zu verhindern. Dadurch entsteht ein vermehrter Zug auf die Bänder, das Schienbein dreht einwärts, das Knie wird nicht mehr im Gleitlager geführt.

Wissenschaftlich erwiesen verbessern PROPRIO®-Einlagen von SPRINGER AKTIV die Stabilität Ihrer Sprunggelenke. Je nach Laufstil und Beschwerden stimulieren die Einlagen die Sensoren der Muskeln und Sehnen (Propriorezeptoren) und löst damit gezielte Muskelreaktionen aus.

Die effizientere Muskelarbeit hat mehr Stabilität in den Gelenken, ein entspannteres Laufgefühl und ein besseres Ballgefühl zur Folge. Das heißt: Sie bringen mehr Leistung und reduzieren Ihr Verletzungsrisiko.

Ausgehend vom Fuß ist die ROPRIO®-Einlage ein maßgefertigtes Trainingsgerät für Ihren gesamten Körper – genauso wichtig wie gutes Schuhwerk oder erstklassige Schläger.


Sensomotorische Einlagen für Kinder – Aktivität fördern und Koordination unterstützen!

Eine in Stiftung Warengtest vorgestellte Studie der Universität Saarbrücken bewies, dass etwa 6 von 10 Kindern durch eine schlechte Haltung auffallen. Lange hat man dafür einzig die mangelnde muskuläre Stabilisierung verantwortlich gemacht. Heute weiß man, dass vor allem die starke visuelle Orientierung durch Computer & Co. dazu führen. Die für die Haltungsregulierung wichtigen sensorischen Signale aus dem Körperinneren werden mehr und mehr von optischen Reizen verdrängt.

Dem wirkt die PROPRIO®-Einlage von SPRINGER AKTIV entgegen. Sie stimuliert durch ihre aktive Oberfäche die Sensoren der Körpereigenwahrnehmung (Propriorezeptoren). So wird die Muskulatur angeregt, ein Einknicken der Füße verhindert und die gerade Abrollbewegung gefördert. Die Knie werden weniger belastet, das Becken besser aufgerichtet und der Rücken entspannt.

Mit der PROPRIO®-Einlage ermöglichen Sie Ihren Kindern eine gesunde motorische Entwicklung, beugen Knieschmerzen in der Pubertät und haltungsbedingte Probleme im Alter heute schon vor.


Newsletter

anmelden
abmelden

Name *

E-Mail *

Ich habe die gelesen und akzeptiert.

Zum Seitenanfang Seite drucken